iST

Herzlich Willkommen

 

Der Studiengang Informationssystemtechnik (iST) befasst sich mit der Konstruktion komplexer mikroprozessorgesteuerter Informationssysteme, die ein koordiniertes Zusammenspiel von Hardware- und Software-Entwicklung erfordern. Er wird in Deutschland nur an vier technischen Universitäten angeboten.

Typische Anwendungsfelder sind die Medizintechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder die Verkehrstechnik. Das interdisziplinäre Studium bietet dabei vielseitig interessierten Studierenden die intensive Auseinandersetzung mit einer großen Vielfalt von Themenfeldern. Ein enger Forschungsbezug, Team-Teaching-Modelle, Einsatz von e-Learning-Konzepten und der Einbezug externer Lehrbeauftragter garantieren die Verbindung von aktuellen Forschungsfragestellungen mit innovativer Lehre. iST-Absolventen können nicht nur ein ungewöhnlich breites Spektrum an Tätigkeiten in der Industrie ausüben, sondern verkörpern darüber hinaus auch eine neue Generation von Ingenieuren, die die Zusammenarbeit ihrer Kollegen aus klassischen Ingenieursdisziplinen koordinieren und ergänzen.

Der Studiengang iST mit dem zugehörigen Studienbereich wurde als Kooperation der Fachbereiche Informatik und ETiT gegründet.